Villa in Benajarafe mit Swimmingpool und Meerblick Benajarafe

954.000€
Expose-Nr.: 0007
Immobilienart: Villa
Wohnfläche (M 2)
300
Zimmer
7
Schlafzimmer
4
Badezimmer
3
Garagen
1

Weitere Angaben

  • Grundstücksgröße: 3500 M 2

Ausstattungsmerkmale

  • Garage / Stellplatz
  • Garten
  • Meerblick
  • Strandnähe
  • Swimmingpool

Beschreibung

Villa in Benajarafe mit Swimmingpool und Meerblick

Sehr schöne Villa in Benajarafe mit Swimmingpool und Meerblick  in der Nähe zum Strand, Kamin, 3 Bäder in-Suite, grosse Einbauschränke, großer Garten und privater Pool, Aussen-Bad, Garage für 3 Autos.

Der Benajarafe Strand liegt in der gleichnamigen Stadt Banajarafe an der östlichen Küste von Málaga. Er gehört zu Vélez-Málaga, im Zentrum der Comarca Axarquía. Von dort sind es 12 Kilometer und nur 20 Kilometer bis zur Hauptstadt der Provinz. Der dunkle Sandstrand bildet zusammen mit dem Valle Niza einen breiten Streifen. Er ist über 1.600 Meter lang und 30 Meter breit.

Durch den moderaten Wellengang und der mittleren Auslastung ist es der perfekte Strand, um die Freizeitmöglichkeiten der umliegenden Siedlungen zu genießen.

Die verschiedenen Service-Leistungen verhelfen dem Strand seit einigen Jahren zur Auszeichnung der „Blauen Flagge“.

Als Freizeitmöglichkeit in der Umgebung des Strandes finden wir die Ruta de la Pasa. Sie verläuft durch mehrere Gemeinden mit einer Reihe von Weinbergen und Feldern, auf denen Trauben angebaut und getrocknet werden. Das außergewöhnliche Klima der Costa del Sol begünstigt die Produktion von besonderen Trauben und hier feiert man auch das berühmte Verdiales Festival.

Benajarafe ist ein kleines Dorf im Süden von Spanien, in der Axarquía (Andalusien), im Osten der Costa del Sol, ca. 30 km östlich von Málaga. An der Küste gelegen, zwischen den Kleinstädten Rincon de la Victoria und Torre del Mar, genießt man hier ein sehr mildes Klima. Das Klima ist eines der angenehmsten in ganz Europa, da hier die fast tropische Sonne mit dem wohltuenden Einfluss des Meeres vereint wird. Benajarafe ist durch die Mittelmeer-Autobahn (E15) leicht sowohl von Osten, als auch von Norden und Westen zu erreichen. Das kleine Dorf gehört zur Gemeinde von Vélez-Málaga, einer Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern, die ca. 12 km nordöstlich von Benajarafe liegt.

Besonders lobend muss man hier erwähnen, dass Benajarafe eines der wenigen Orte an den Küsten von Andalusien ist, bei dem in den letzten Jahren sehr viel für den Tourismus und die Verschönerung des Ortes unde der Promenade getan wurde. Der Strandbereich ist sehr schön gelungen, die Promenade abwechslungsreich gestaltet und das Prunkstück ist der endlos lange, breite und feinsandige Strand. Durch Kreisel, Zebrastreifen und Geschwindigkeitsbegrenzungen hat man auch den Autoverkehr der alten N340, die am Strand entlang führt sehr gut regulieren können. Benajarafe ist ein echtes Musterbeispiel wie man mit der Zeit gehen muss um interessant zu bleiben- davon sollten sich sehr viele Orte an der Costa del Sol und auch an der Costa de la Luz, der Costa Tropical oder der Costa Almería eine große Scheibe abschneiden.

 

Video tour






Charakteristika

Translate »
× WhatsApp