Moderne Villa bei Nueva Andalucia mit Swimmingpool und Meerblick Marbella-Nueva Andalucia

3.500.000€
Expose-Nr.: 0225
Immobilienart: Villa
Wohnfläche (M 2)
694
Zimmer
14
Schlafzimmer
6
Badezimmer
8
Garagen
1

Weitere Angaben

  • Grundstücksgröße: 2750 M 2

Ausstattungsmerkmale

  • Alarm system
  • BBQ
  • Bergblick
  • Garage / Stellplatz
  • Garten
  • Gästewohnung / Einliegerwohnung
  • Heizung
  • Isolierfenster - Alu
  • Kamin
  • Klimaanlage
  • Meerblick
  • Swimmingpool
  • Terrasse
  • Weinkeller

Beschreibung

Moderne Villa bei Nueva Andalucia-Marbella mit 6 Schlafzimmer, 8 Badezimmer, Swimmingpool, Garage und Meerblick zu verkaufen.

Fußbodenheizung im gesamten
Gebäude (Warmwasserbereiter mit Gasöl) Klimaanlage im gesamten Gebäude (Daikin) Moderner Kamin (Gasleitung zur Gasflasche in der
Garage) Integriertes Musiksystem in jedem Zimmer, Terrasse und Grillbereich (unterschiedliche Musik kann sein in jedem Raum / Bereich gespielt).
Beleuchtung – LUTRON-Beleuchtung ist im ganzen Haus installiert. Intelligentes Beleuchtungssystem, mit dem das Beleuchtungsniveau gesteuert werden kann. Alle
Lichter können gleichzeitig ein- und ausgeschaltet werden. Demotisches System – iPad-Dockingstationen in jedem Raum. Steuert die gesamte Elektronik in der Unterkunft,
einschließlich elektrischer Vorhänge. Küche – moderne integrierte Küche mit MIELE-Geräten – großer separater Kühl- und Gefrierschrank,
Spülmaschine, Doppel Ofen, Espressomaschine usw. Fortschrittliches Wasseraufbereitungssystem. Security – Gated Community mit 24 Stunden
Sicherheit. Videoüberwachung im Innen- und Außenbereich des Hauses, die über ein Smartphone aus der Ferne abgerufen werden kann. Rekas an allen
Außenfenstern. Weitere Merkmale Wohnanlage, 24-Stunden-Sicherheitsdienst, beheizter Pool, Fenster mit Doppelverglasung im gesamten Gebäude, Meerblick,
Einbauschränke, überdachte Terrassen, Waschküche mit separatem Zugang, Personal-Apartment (als eines der 6 Schlafzimmer
aufgeführt, aber mit Küchenzeile und separatem Zugang ), alle Schlafzimmer mit en-suite Badezimmern, ausreichend Stauraum, Garage für 2
Autos (und ausreichend Außenparkplatz)

Marbella, der wohl bekannteste Urlaubsort an der Mittelmeerküste von Andalusien zeigt Luxus und Überfluss, hier blüht(e) die Korruption und doch blieb aller Bauwut zum Trotz, wie aus der Zeit gefallen, die kleine hübsche Altstadt.

Adel, Prominente, Stars und steinreiche Investoren verwandelten den Ort, der 1950 kaum 10.000 Einwohner hatte, zu einer Großstadt mit über 140.000 Menschen. Zwischen dem Jachthafen Puerto Banús im Westen und dem Sporthafen Cabopino im Osten liegen 27 Küstenkilometer mit schönen Sandstränden. Dahinter befindet sich kaum noch eine freie Fläche, die Hauptstraße durch das Zentrum von Marbella ist mit Hochhäusern gesäumt.

In den 50er Jahren gründete Alfonso von Hohenlohe das bis heute existierende Luxushotel Marbella Club. In den folgenden Jahren floss viel Geld in Stadt und die Korruption blühte dermaßen, dass 2006 der gesamte Stadtrat aufgelöst wurde. Führende Stadtpolitiker einschließlich des Polizeichefs landeten im Gefängnis, über 2,4 Milliarden Euro wurden beschlagnahmt. Aber der Ruf war nur für kurze Zeit ruiniert, bald war es wieder schick in Marbella zu residieren.

So läuft die Urlaubs- und Vergnügungsmaschinerie mit unzähligen Clubs, Restaurants und Luxushotels weiter auf vollen Touren. Dazwischen liegen die noblen und hermetisch abgesicherten Luxusvillen der Superreichen.

Video tour






Charakteristika

Translate »
× WhatsApp