Stadthaus bei Velez Malaga mit Dachterrasse Velez-Malaga

90.000€
Expose-Nr.: 0257
Immobilienart: Stadthaus
Wohnfläche (M 2)
84
Zimmer
4
Schlafzimmer
2
Badezimmer
2

Ausstattungsmerkmale

  • Stadtblick
  • Terrasse

Beschreibung

Stadthaus bei Velez Malaga mit Dachterrasse

Ein renoviertes Stadthaus bei Velez Malaga mit Dachterrasse zu verkaufen.

Großes, renoviertes Haus mit rustikalem Touch in der Nähe von Vélez-Málaga.
Es ist etwa 5 Minuten von Torre del Mar entfernt.
2 Schlafzimmer und 2 Badezimmer, verteilt auf zwei Etagen.
Grosses Wohnzimmer mit Kamin.
Reformierte und rustikale Küche.
Sonnige Terrasse.
Parkplatz.
Abstellraum / Wäsche außerhalb des Hauses.
Es hat Wasser aus dem städtischen Netz und Strom.

Vélez Málaga ist die Hauptstadt der Region Axarquía. Eine der wichtigsten Städte der Provinz von Málaga, sowohl was die Einwohnerzahl angeht, als auch aufgrund ihres historischen und kulturellen Erbes.

Sie ist der Geburtsort von María Zambrano, eine der wichtigsten Denkerinnen des zwanzigsten Jahrhunderts. Und hier wohnte Miguel de Cervantes. Einige der Geschichten in seinem Werk Don Quijote spielen sich in Velez-Málaga ab. Dazu gehören auch El Cautivo und die von Persiles und Segismunda. Auch wurde Juan Breva hier geboren, einer der bekanntesten Flamenco-Sänger von Málaga.

Der Gemeindebereich von Vélez-Málaga umfasst insgesamt 12 Gemeinden. Die wichtigste befindet sich auf dem Land. Sie liegt im Tal des Flusses, dessen Namen sie trägt, zwischen dem Cerro de San Cristóbal und dem Hügel der Festung, von welcher nur noch eine Nachbildung ihrer Torre de Homenaje existiert. Torre del Mar ist die größte Ansiedlung an der Küste. Auch sehr bekannt ist El Trapiche: eine Siedlung auf dem Land, wo sich die buddhistische Stupe Karma Guen befindet, die auch schon vom berühmten Schauspieler Richard Gere besucht wurde.

Wenn Sie wissen wollen, was im Gemeindebereich von Vélez-Málaga zu sehen und zu tun ist, machen wir Ihnen hier einige Vorschläge.

 

TOURISMUS IN VÉLEZ MÁLAGA

Der Großteil des historischen und künstlerischen Erbes befindet sich in der Altstadt von Vélez-Málaga, im Netzwerk der Straßen und Plätze der Altstadt im Zentrum der Stadt.

Die meisten Monumente und Sehenswürdigkeiten von Vélez Málaga sind montags für die Öffentlichkeit geschlossen.

Aus der Liste der Sehenswürdigkeiten, möchten wir folgende besonders empfehlen:

 

 CASA CERVANTES

Was ist zu tun in Vélez-Málaga - casa cervantes

Der Volksmund erzählt, dass dieses schlossähnliche Haus aus dem sechzehnten Jahrhundert der Wohnsitz von Miguel de Cervantes war. Auch sei hier ein angeblich unehelicher Sohn von König Philipp IV, welcher im sechzehnten Jahrhundert Bischof von Málaga war, geboren worden sein. Hervorzuheben sind seine Fassade, sein Innenhof mit Säulen und seine Galerie von Dreifachrundbögen.

Google Maps

 

KLOSTER VON SAN FRANCISCO UND DIE KIRCHE VON SANTIAGO

Was ist zu tun in Vélez-Málaga - claustro

Dieses Kloster wurde von den Katholischen Königen erbaut, gleich neben einer Kirche, die auf einer ehemaligen Moschee errichtet wurde. Der Kirchturm ist das Minarett der alten Moschee.

Der Konvent hatte sogar zwei Klöster. Bis heute wurde nur eines im Mudejarstil des sechzehnten Jahrhunderts bewahrt.

Google Maps

 

PALAST DER MARKGRAFEN VON BENIEL

Was ist zu tun in Vélez-Málaga - palacio beniel

Ein Gebäude aus dem frühen 17. Jahrhundert, wo besonders die Fassade, der Innenhof mit Marmorsäulen und die prächtige Kassettendecke über der Kaisertreppe hervorzuheben sind. Aufgrund seiner Schönheit und Pracht ist es das wichtigste bürgerliche Gebäude von Vélez Málaga.

Heute ist es der Sitz des Kulturamtes der Stadt Vélez-Málaga und der María-Zambrano-Stiftung.

Google Maps

 

ARCO MIHRAB

Was ist zu tun in Vélez-Málaga - Arco Mihrab

Mihrab gehörte einst zu einer Moschee. Heute ist es eine Touristeninformation. Sie kann während ihrer Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag von 10 bis 14 Uhr und von Montag bis Samstag von 16 bis 20 Uhr besucht werden. An Feiertagen sind die Öffnungszeiten wie sonntags.

Google Maps

 

DIE KIRCHE VON SAN JUAN BAUTISTA

Iglesia-San-Juan-Bautista velez malaga

Sein beeindruckender Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert ist besonders hervorzuheben. Diese Kirche wurde Ende des 15. Jahrhunderts auf einer ehemaligen Moschee errichtet. Im Laufe ihrer Geschichte durchlief sie mehreren Renovationen. Der Mudéjar-Gotik-Stil war der erste Stil, der im Bau angewandt wurde. Danach ging man auf den neoklassizistischen Stil über. Ihr Hauptaltar zeigt eine Wandmalerei des bekannten Malers aus Vélez, Francisco Hernández.

Google Maps

 

PUERTA REAL DE LA VILLA UND DIE MEDINA-MAUERN

Was ist zu tun in Vélez-Málaga - puerta de la villa y murallas

Puerta Real de la Villa ist eines der drei alten Stadttore. Zusammen mit den Stadtmauern markierte es die Stadtgrenzen bis zum 13. Jahrhundert. Dieses Tor wurde das Málaga-Tor genannt. Es wurde im 14. Jahrhundert in die Stadt Vélez-Málaga integriert.

Google Maps

 

BRUNNEN VON FERNANDO VI

Was ist zu tun in Vélez-Málaga - fuente de felipe

Marmorbrunnen aus dem 16. Jahrhundert, der sich ursprünglich auf der Plaza de la Constitución befand. Heute befindet er sich in der Straße Las Tiendas. Die Dekoration des Brunnens erfuhr mehrere Anpassungen. Der klassizistische Stil seiner Struktur ist gegenüber seiner dekorativen Elemente des neoklassizistischen Stils hervorzuheben.

Google Maps


 


Video tour






Charakteristika

Translate »
× WhatsApp