Villa bei Arenas de Velez mit Swimmingpool und Meerblick Arenas de Velez

690.000€
Expose-Nr.: 0006
Immobilienart: Luxusvilla
Wohnfläche (M 2)
429
Zimmer
12
Schlafzimmer
7
Badezimmer
5
Garagen
1

Weitere Angaben

  • Grundstücksgröße: 2500 M 2

Ausstattungsmerkmale

  • Garage / Stellplatz
  • Garten
  • Kamin
  • Klimaanlage
  • Meerblick
  • Swimmingpool

Beschreibung

Villa in Arenas de Velez mit eigenem Swimmingpool und Meerblick

Villa in Arenas de Velez gebaut im Jahr 2005. Das Anwesen ist auf einem Grundstück von 2500 m2 und verfügt über 429 m2 bebauter Fläche. Das Anwesen befindet sich in sehr gutem Zustand und alles ist neu. Die Villa besteht aus einem sehr geräumigen Wohnzimmer und einem Speisesaal. Desweiteren gibt es einen Kamin. Die Küche ist mit hochwertigen Geräten ausgestattet. Durch das offene Design im Erdgeschoss ist der Bereich Licht durchflutet und man hat einen wunderbaren Ausblick. Die sieben Schlafzimmer und die fünf Badezimmern, zwei davon en-suite, bieten ausreichend Platz für Besuch. Die Villa verfügt über Klimaanlagen, ein Kamin und Bodenheizung. Im Aussen-bereich ist der grosse private Pool, Gartenbereich und Terrassen-fläche. Für mehr Komfort gibt es TV Satellit, ADSL, Abstellraum, doppelt verglaste Fenster. Toller Panoramablick auf das Meer und die Berge. Verpassen Sie nicht die Chance,Besitzer dieser beeindruckenden Villa bei Arenas de Velez mit Swimmingpool und Meerblick zu werden.

Arenas:

Dieses kleine Dorf liegt 416 Meter über dem Meeresspiegel in einer grünen Hügellandschaft in südlicher Richtung. Die überwiegende Mehrzahl der Einwohner, arbeitet im Wein-und Oliven-anbau, der gesamte Ort wird von den Weinreben und Oliven umgeben. In der Region, ist der Wein von Arenas bekannt und durch seine Qualität wird von vielen Kennern hervorgehoben.

Die Ruinen der Burg Bentomiz liegt in unmittelbarer Nähe auf 711 Meter Höhe mit einem atemberaubenden Ausblick auf das Mittelmeer und im Norden auf die Berge der Sierra Tejeda. Es heiβt, die Burg wurde von den Römern erbaut und von den Mauren genutzt,und um die Grenzen zu schützen. Und im Jahre 1487 wurde diese von den Christen erobert und kurz bevor der Ort Velez-Malaga übergeben wurde. Es war eine sehr unruhige Zeit, die diese Burg erlebt hat.

Und in der heutigen Zeit, hört man allerdings nur noch den Wind, der durch die Ruinen weht und die Vögel zwitschern. Arenas ein typisches Dorf, für all diejenigen, die die Ruhe und Einsamkeit suchen.

Video tour






Charakteristika

Translate »
× WhatsApp